Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blackrock = Rothschild?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blackrock = Rothschild?

    Blackrock ist der weltgrößte Vermögensverwalter der Welt.
    Das ist so weit nicht Neues.
    Kann es evtl. sein, dass bei diesem Vermögensverwalter letzten Endes die Familie Rothschild über
    ihre ganzen Beteiligungen maßgeblichen Einfluß hat????
    Nach meiner Lesart ist auch etwa nicht Jeff Bezos der reichste Mann der Welt. Er hat nur den offiziellen Titel
    Diese Person dürfte in Wahrheit der Familie Rothschild angehören.....
    Nur die Jungs und vielleicht auch Mädels haben halt kein Interesse daran, dass über deren Vermögen irgendwo etwas
    geschrieben oder gesagt wird.
    Und dann wird es das auch nicht.
    Zu diesem Ganzen hätte ich gerne einmal die Meinung anderer Cashkurs Teilnehmer erfahren.....
    Zuletzt geändert von Wind.in.seinem.haar; 30.06.2020, 16:56.

  • #2
    Zumindest sind die Rothschilds die am wenigsten vernehmbaren Eminenzen aus dem Milliardärspulk. So richtig Graue also! Mehr kann ich hier leider nicht abladen.

    Kommentar


    • #3
      Den Rothschilds gehören ca 500 Banken in der Welt. Das reicht für einen enormen Einfluss. Nur in Russland haben sie keine Bank. Möglicherweise steht auch deswegen die NATO vor den Toren Russlands. Angeblich soll die NATO auch unter der Kontrolle dier Rothschilds sein. Es ist schwer an handfeste Informationen zu kommen, da die Medienschreiber alternativer Medien sehr aufpassen müssen. Der Machtarm der Rothschilds ist sehr lang. Wer ständig unter dem öffentlichen Radar agiert wie die Rothschilds, ist nun einmal kaum sichtbar. Sie agieren nicht selbst, sondern lassen agieren! Allerdings hat sich die gesamte Machtelite in dieser Form zusammen gerottet. Ein meist wiederlicher Haufen Menschen, die sich insbesonders in der Verachtung der restlichen Menschheit und im Satanskult ergötzen. Das findet vor allem in der Symolik diverser Logos der Eliten wieder. Je tiefer man schürft, umso dreckiger die Wahrheiten auf die man stößt! Man kann sich in den kühnsten Fantasien kaum ausmahlen, was die so alles treiben und schon aufgedeckt wurde. Auch für die wiederlichsten Sexorgien und weiteren Schweinereien sind sie bekannt. Ich habe einmal mit einer jungen Frau aus diesen Kreisen gesprochen. Die Abartigkeiten die mir diese junge Frau deutscher Herkunft erzählt hat, waren deutlich krankhaft. Man konnte kaum mit ihr vernünftig reden, weil sie immer wieder in diese Sexualsprache abgedriftet ist. Ich lasse lieber die Details. Die leben auf einem völlig anderen Planeten! Und jeder kennt dort jeden. Die sind untereinander hervorragend vernetzt! Aber da die Eliten auch alle großen Medien kontrollieren, bleibt alles unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit. Das verrückte daran ist auch noch, dass sie sich ständig mit der Politik, also den Wasserträgern ihrer Machenschaften treffen. Wohlbemerkt privat, nicht offiziell!
      Und wenn es einmal die Lage in der Welt brenzlig wird, wie z. B. während der Corona-Panik, verschwinden sie ganz schnell auf ihre Privatinseln und abgeriegelten Paradiese und warten dort solange, bis sich wieder alles beruhigt hat.
      Besonders stark vertreten sind sie in den USA, wo im Prinzip auch die Geheimdienste, der militärische Apparat, die Finanzen und die Medien unter ihrer Kontrolle stehen und damit weltweit Druck ausgeübt wird, den der normale Bürger täglich in allen Bereichen direkt oder indirekt zu spüren bekommt.
      Zuletzt geändert von amsa65; 06.07.2020, 10:17.

      Kommentar

      Lädt...
      X