Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Youtube & Co.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Youtube & Co.

    Oh, Dirk, deine Warnungen sind in meinem Gehörgang! Der Maas, sein Meinungsvergewaltigungsgesetz, hab ich alles kapiert!
    Das war ja alles edel gedacht, gegen Kinderschänder, Holocaustleugner, Mafiosi, Geldwäscher, Koksschmuggler, Terroristen und Konsorten.
    Nun aber trifft es schon Youtuber mit einem Kanal, in dem Horst Lüning, bekennender Whiskytrinker, Autoreifen testet.
    Normal werden so böööööööse Spitzbuben wie weiter oben erstmal "gestriked", dann nochmal und erst nach dem dritten Strike wird deren Kanal gelöscht.
    Ich hab ja nun mal null Ahnung, wie der Lüning bei seinen Autotests vorgegangen ist, nur die ganze INet-Familie sagt aus, der Horst ist ein lieber Kerl, der nichts Böses (mit einem ö) je ins Netz gestellt hat. Nun ist er aber ohne jegliche Vorwarnung tutto completto ins Youtube-Mausoläum verfrachtet worden.
    Herr Maas, Ihr Gesetz ist ja mit eigentlich nicht abstimmungsberechtigter Minderzahl von Abgeordneten in einem stillen Moment durchs Parlament laviert worden. Nun haben wir den Salat, der absolute Überwachungsstaat ist früher da, als wir alle dachten. Und der nächste Angriff steht bevor, da soll schon ganz bald ein Rundfunkgesetz allerbester Qualität EU-weit aus der Taufe gehoben werden. Leute, wehrt euch! Es ist 3 Sekunden vor 12!
    Es ist High Noon, die Gangsters stehen schon alle am Bahnhof und Gary Cooper allein ohne Hilfe. Wollen wir hoffen, daß auch hier rechtzeitig Gracia Patricia erscheint und den Oberbösewicht abknallt!
    Es ist nur schade, die hat ihr Leben in Beaulieu sur Mer in einer ekeligen Kurve ausgehaucht.
    Also, wer soll's richten? Wie kriegen wir die Politruks von ihrem Egotrip runter ??? ??? ???

  • #2

    Nachtrag: Da habe ich doch den Beitrag vom Horst Lüning rechts in der kleinen Bildfolge gesehen, als ich den Herrn Schrang aufrief..
    Der Blog heißt: " Würde ich mir ein deutsches Auto kaufen".
    Natürlich war ich interessiert, rief den "UnterBlog" vom Lüning auf und wurde erstmal unterrichtet, daß die Autos in Deutschland fast nur noch zusammengebaut werden, die Produktion kommt von auswärts, die Audi-Motoren z.B. komplett aus Ungarn. Dann ging es weiter im Text Richtung Steuernzahlen durch die Autokonzerne (Lüning-Fazit: An Steuern kommt fast nichts in Deutschland an, außer den Lohnsteuern der Belegschaft), weiter zur Aktionärsstruktur von Daimler-Benz und plötzlich war der Herr Lüning weg, irgendein gar nicht aufgerufenes Quatschvideo erschien.Und der Lüningblog war auch nicht mehr auffindbar. Ach, denke ich, schau doch mal in die Chronik! Was stand da: "kürzlich geschlossen" !!! Es sind wohl so einige Leute und Institutionen, denen Herr Lüning heftig auf die Füße getreten ist.
    Zuletzt geändert von frifix; 29.09.2018, 17:52.

    Kommentar


    • #3
      Nachtrag 2: Da hab ich es dann hartnäckig statt bei Chrome nochmal beim Firefox probiert. Suchargument: "Lüning deutsches Auto kaufen".
      Und war dann völlig platt, konnte das Lüning-Video von A bis Z inhalieren. Das mit dem Kaufen von deutschen Autos oder halt nicht ist ja völlig nebensächlich. Aber wie gehen denn die Gangsters im Internet mit den Leuten um???

      Horst Lüning erläutert das ganze Malheur: https://www.youtube.com/watch?v=E6_veaJYzjg
      Zuletzt geändert von frifix; 30.09.2018, 20:48.

      Kommentar

      Lädt...
      X