Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Hegemonialziel der Neokonservativen, souveräne Staaten auszulöschen, bringt...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cashkurs-Team
    antwortet
    Die bisher zu diesem Beitrag geposteten Kommentare:
    reggy79 am 16.12.2015 um 11:50 Uhr
    Zitat:" Sowohl die amerikanischen als auch die europäischen Bürger sind zu unbekümmert und ahnungslos. Sie bewegen sich innerhalb der Matrix, in der sich die Herde wohlfühlt, ohne die Realität auch nur ansatzweise zu verstehen. "

    Das könnte auch an solch "brillianten" Dokus des ZDF vom 15.12.15 liegen:

    http://www.zdf.de/zdfzeit/machtmensc...-41341490.html


    Es ist echt der Hammer! Und das auch noch zwangsfinanziert ...
    ©Klaudi am 16.12.2015 um 13:23 Uhr
    Bestens auf den Punkt gebracht!
    Die meisten Intelligenzbestien unserer Zivilisation scheinen auf des Messers Schneide lediglich Ihrem privaten Glück entgegen zu robben.
    Ich sehe wie Profitsucht Empathie vernichtet - und weil die Profiteure und Wohlhabenden stetig kälter reagieren wird sich dieser Planet in jeder Hinsicht überhitzen. Vermutlich nicht stetig sondern exponentiell.
    Daria am 16.12.2015 um 14:28 Uhr
    bleibt nur mainstream-medien möglichst meiden bzw. kritisch hinterfragen. Alternative Medien nutzen und kompetente Informationen bzw. Berichte weiterverbreiten. Dazu eignet sich u.a. ja auch Facebook.

    Hier z.B. ein 10 minütiger, interessanter Beitrag zur atomaren Bedrohung:
    https://www.youtube.com/watch?v=NRHV1gCVul0
    Callisto2009 am 16.12.2015 um 14:44 Uhr
    Tja, die Neocons meinen scheinbar strahlensicher und unabhängig von jeglichen Ressourcen überleben zu können. Leider reicht deren Intelligenz und Weitsicht nicht aus, um zu erkennen, dass eher die wenigen " Kurzzeitüberlebenden" in ihren Luxusbunkern die A-Karte gezogen haben. Denn wer liefert/produziert all die Dinge des täglichen Bunkerlebens "auf Dauer" und Generationen hinweg in dekontaminiertem Zustand, wenn alles und jeder atomisiert wurde ?? Da nützen dann auch Lebensmittel für 10 Jahre nix. Wer liefert Filter für Wasser und Luft oder wartet diese Filteranlagen ?? Das kann man alles bei viel Glück eine Weile durchhalten ....und dann ?
    Reagan hatte zumindest nach dem Anschauen des Films "The Day After" im Herbst 1983 eine, wenn auch ziemlich späte, Einsicht gehabt, dass es "so" nur ein Loose-Loose-Spiel geben kann !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Das Hegemonialziel der Neokonservativen, souveräne Staaten auszulöschen, bringt...

    Meine Ansicht und Warnung, nach der die Neokonservativen die Bedrohung durch ein nukleares Armageddon wiederbelebt haben, das einst durch Ronald Reagan und Michael Gorbatschow beseitigt wurde, wird ebenfalls geteilt durch Noam Chomsky, den einstigen US-Verteidigungsminister William Perry und andere vorausblickende Beobachter, welche die aggressive Vorgehensweise der Neokonservativen im Hinblick auf Russland und China ebenso umtreibt wie mich. Nahezu jeden Tag werden wir Zeugen von neuen aggressiven Maßnahmen, denen sich Washington und dessen Vasallenstaaten gegenüber Russland und China bedienen.

    Den vollständigen Beitrag finden Sie unter diesem Link.
Lädt...
X