Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Syrien, Auslöser für WWIII?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cashkurs-Team
    antwortet
    Die bisher zu diesem Beitrag geposteten Kommentare:
    manfred.walz am 06.10.2016 um 10:44 Uhr
    das Amerikanische Orginal des Briefs kann man hier finden http://warisacrime.org/content/need-...e-peace-chance
    ironalex am 05.10.2016 um 19:20 Uhr
    Hallo Herr Baudzus,
    danke für das was man sonst nicht zu lesen bekommt!

    John Kerry wird vom Pentagon genauso ausgetrickst wie dereinst Colin Powell. Warum schickt man solche Luschen zu solch brisanten Verhandlungen? Offensichtlich um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Europäer werden die Hauptleidtragenden sein, vor allem die, die lauthals nach der Stationierung von NATO-Truppen schreien.
    Wann haben die USA eigentlich einen Krieg gewonnen? Zweimal gehörten sie unter Anderen zu den »Siegermächten«, ansonsten gab's immer auf die Mütze. Vielleicht lag es aber auch an den vielen unfähigen Präsidenten, die von der Wall Street installiert wurden und dann auch noch die falschen Berater zur Seite gestellt bekamen. Dass es noch mutige Generäle (allerdings erst nach Beendigung ihrer Laufbahn) gibt, die mal die Stimme erheben, lässt zunächst etwas hoffen. Aber die Medien schweigen sie tot und die nächste amerikanische Präsidentschaft macht auch wenig Hoffnung es sei denn, es kommt noch ein »weisser Ritter« aus den Büschen.
    Anleger100% am 06.10.2016 um 00:10 Uhr
    Die Amerikaner werden doch wegen Syrien kein Krieg mit Russland wagen. Da gebe ich Brief und Siegel drauf. Syrien ist viel zu unwichtig. Anders als im irak gibts dort auch keine Rohstoffe in nennenswertem Umfang. Seit 5 Jahren wird die Zivilbevölkerung dort niedergemetzelt und es hat keiner für wichtig befunden die Zuvilbevölkerung zu schützen. Warum sollten die USA es jetzt tun?!
    Anleger100% am 06.10.2016 um 00:11 Uhr
    Da wird in Washington nur Show gemacht.
    GoWest am 06.10.2016 um 03:59 Uhr
    Das Problem ist, dass Obama ein Mensch ist. Er braucht Ansehen, Bestätigung, soziale Kontakte und Aufmerksamkeit. also Macht. Es scheint verschiedene Gruppen um Obama zu geben, die gegenteilige Ziele verfolgen. Die eine Krieg, die andere Finanzinteressen, die nächste Frieden, die nächste mehr Luxus usw...
    Da er aber nur ein Mensch ist, wird er derjenigen Gruppe zusprechen, die ihm Aufmerksamkeit und Bestätigung verspricht und das ist die kriminelle Finanzindustrie, die Krieg will. Will Obama keinen Krieg, verliert er Freunde, Macht, seinen Job, usw.. davor hat er wahrscheinlich Angst. Er ist Macht gewohnt und kennt nix anderes.
    Es ist schließlich unvorstellbar, dass Obama obdachlos wird und am Bahnhof um Dollars bitten muss. Oder?? Er lässt obdachlos werden.
    Anleger100% am 06.10.2016 um 09:40 Uhr
    @ringo240

    Als unwichtig für die USA! Natürlich sehe ich die menschlichen Schäden als dramatisch und sehr relevant an. Ich sehe es zwingend an, dass dort Frieden herrscht, um diese barbarische menschliche Trägödie zu beenden. Diesen Willen das Gemetzel dort zu beenden sehe ich aber weder bei den USA noch bei den Russen - ganz im Gegenteil!
    ringo240 am 06.10.2016 um 09:11 Uhr
    @ Anleger100% - Sie bezeichnen hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen, wirtschaftlichen Schaden im 3-stelligen Milliardenbetrag, riesiges Rohstoffvorkommen an den Golan-Höhen als völlig unwichtig???

    SEHR BEDENKLICH
    Splashii am 06.10.2016 um 09:13 Uhr
    vielen Dank für die Übersetzung

    Brief und Siegel würde ich darauf nicht geben was Menschen so entscheiden, zumal nicht immer der direkte Grund der Auslöser ist, wie bei so vielen.
    Wenn man die Präsidentschaftswahl (ob Trump auch den Weg des Krieges gehen würde?), das Geldsystem was vor dem aus steht, die Vormachtstellung der USA bedroht ist durch immer mehr und größere Bündnisse...

    Ich sehe das so
    MH17 war der erste Versuch einen Krieg zu provozieren
    Umsturz in der Türkei der zweite

    Wer weiß was noch alles kommt, in der Region wird es genügend Waffen geben um die Welt zu zerstören.

    Daher nehme ich die Gefahr schon sehr ernst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cashkurs-Team
    hat ein Thema erstellt Syrien, Auslöser für WWIII?

    Syrien, Auslöser für WWIII?

    US-Geheimdienstveteranen warnen Obama vor militärischer Eskalation mit Russland


    Ein offener Brief der Organisation „Ehemaliger Geheimdienstveteranen pro Vernunft“ hat US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus erreicht. Aufgrund der eskalierenden Lage in Syrien und den immer stärker einfrierenden Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Russland, möchte ich Ihnen diesen Brief zur Kenntnisnahme in diesem Bericht in der deutschen Übersetzung präsentieren.


    Den vollständigen Beitrag finden Sie unter diesem Link.
Lädt...
X