Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interview mit Robert Baer Teil 2 - "Ich bin ein amerikanischer Patriot, der..."

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interview mit Robert Baer Teil 2 - "Ich bin ein amerikanischer Patriot, der..."

    Kommen wir auf die Situation im Kosovo zu sprechen.
    Gehen Sie davon aus, dass mit der Abspaltung Kosovos von Serbien, der Zerfallsprozess Jugoslawiens beendet ist?
    RB: Das hängt davon ab, wie sich die innenpolitische Lage Kosovos entwickelt. Der Zerfallsprozess, von dem Sie sprachen, also im klassischen Sinne ist sicherlich vorbei. Mich würde es aber nicht wundern, wenn die Albaner bald auch albanische Gebiete in den Nachbarstaaten beanspruchen würden, also in Serbien und Mazedonien.

    Den zweiten Teil dieses Interview-Beitrages finden Sie unter diesem Link.

  • #2
    Die bisher zum zweiten Teil dieses Interview-Beitrages geposteten Kommentare:
    Idealist am 22.02.2016 um 21:27 Uhr
    ich habe eine Frage - kann mir jemand "asymmetrische Kriegsführung" und dann auch "symmetrische Kriegsführung" erklären?
    Vielen Dank
    Idealist
    ironalex am 23.02.2016 um 14:21 Uhr
    @Freymuth: »Economic Hitman« von John Perkins war schon sehr aufschlussreich. Jetzt ist »Die einzige Weltmacht« Amerikas Strategie der Vorherrschaft von Zbigniew Brzezinski in deutscher Übersetzung erschienen (KOPP-Verlag). Nach der Lektüre wurde mir klar, dass schon die Atombomben-Abwürfe auf die japanische Zivilbevölkerung ein erster Schritt auf dem Weg zur Hegemonialmacht waren. Der Grund zur Beendigung des Krieges war nur vorgeschoben Japan lag am Boden und wollte die Kapitulation. Aber die Bombenbastler waren schneller und das Versuchsfeld war angerichtet.
    amichldax5 am 23.02.2016 um 17:37 Uhr
    @idealist: betreff asymetrische kriegsführung

    https://de.wikipedia.org/wiki/Asymme...egf%C3%BChrung

    grüße

    Kommentar

    Lädt...
    X