Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelsurium

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sammelsurium

    Also, wenn ich die Gemütslage der Cashkurser einigermassen richtig einschätze, würde es die toleranzerprobte Mehrheit hier begrüssen, wenn da mal ein Sammelbecken eingerichtet wird für die "Meinung des Volkes"!

    Und so fange ich, frisch aufgeschnappt, mal damit an:

    "Als Kind kannte ich den Rattenfänger von Hameln heute kenne ich ARD ZDF Rote Grüne und Schwarze!" (von Siegmar Zerbe, danke!!!)

    Bild, Spiegel, Alpenprawda und Co. probieren es auch noch eifrig mit den Flötentönen, nur die Puste geht mehr und mehr aus!
    Zuletzt geändert von frifix; 30.08.2019, 19:48.

  • #2
    Von dem Journalisten Max Erdinger stammt folgende Definition des Reichstagsgebäudes: Würstchenbude !
    Ich bin mir sicher, dieser von mir hochgeschätzte Schreiber meint nicht direkt das Gebäude selbst !

    Kommentar


    • #3
      Ich denke, auch dieser Beitrag von EIKE hat so einige satirische Elemente.
      Ein gewisser Herr Laschet wünscht von Belgien die Abschaltung von (vllt. etwas maroden?) Atomkraftwerken und will den Ausfall durch "Deutschen Strom" ausgleichen. Da war wohl noch nicht, neben der Abschaltung unserer eigenen Atomkraftwerke, auch die Abschaltung unserer Kohlekraftwerke abgesegnet!

      https://www.eike-klima-energie.eu/20...r-als-uruguay/

      Kommentar


      • #5
        Heute kam der Wetterbericht mal wieder knüppeldick! Von meinem speziellen Wettertürken, ötz irgendwas Terli.

        Als Erstes die Graphik der Hitze heutzutage, graphisch ins Bild gebracht links, also früher, blaue Balken, rechts dann heutzutage hochschießend rote Balken. Untermalt und kommentiert von bösen Vorhersagen eines globalen Hitzkollaps.

        Leider war die Graphik dann zu schnell weg, als dass ich die Temperaturskala links mir richtig einprägen konnte, ich meine aber, das ganze Katastrophenbild bewegte sich so im Rahmen von 1,0 Grad Celsius.

        Ich habe meine Frau neben mir angeschaut, die war beeindruckt. Diese fetten roten Celsiussäulen rechts. Und genauso ging es sicher 90 % der Ö.R.Konsumenten. Hilfe, wir werden gegrillt, wie in Australien! Und es hörte sich so an, als ob nun eine Erklärung dieser Scheiss-Wetterlage käme. Kam aber nicht!

        Wetter DLand, ÖReich, Schwyz brrrrr und Abtritt.

        Kommentar


        • #6
          Der Herr Almeier hat sich bei einem der letzten in Deutschland verbliebenen Nähbetriebe eine Mundschutzmaske auf seine persönlichen Maße anfertigen lassen. Dreilagig klaro und mit Schnorchelzipf vorne dran, wie sich das gehört. Zertifiziert und signiert von Herrn Spahn. Dann isser, der Altmeier, zum Heiko gegangen und hat dem das Stoffdingens auffe Schnüss gebunden, nur so zum Spaß natürlich. Und seitdem sieht man den Maas garnicht mehr!

          Kommentar


          • Pleite
            Pleite kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Da hat der Altmaier aber Glück gehabt, dass der Heiko die Maske nicht konfisziert und nach China gespendet hat.

        • #7
          Da stand ich nun mal, aus dem total verseuchten Katalonien zurückgekehrt vor dem Doc. Der guckt sich ganz begeistert das Resultat meines Coronatests an und jubelt! Positiv, Mann! Da müssen wir das halt nochmal machen! Er fragt null komma Josef, wie es mir geht, was meine Lunge so macht, ob ich huste und mein Fieberstand interessiert ihn auch nicht.
          Also nochmal pieks, tut ja kaum weh, die Spritze neulich noch in Spanien ins rückwärtige, malträtierte Ischiasgelände war deutlich heftiger. Und der Doc macht es streng wissenschaftlich, nicht mit Wattebäuschchen inne Nase, sondern, weil das wohl mehr Erkenntnistiefe (Knete) bringt, intravenös, hab ich mir sagen lassen, heißt das. Dann halt abwarten, Tee trinken... die Österreicher kennen sicher die Fortsetzung des Spruchs (Bauch kampeln) und dann wieder zum Doc. Sie sind aber wirklich ein hartnäckiges Exemplar von Covidiot! Nö, so hat er es nicht gesagt, aber gedacht vielleicht. Ich kann sie leider nicht in die Gesunden des RKI einreihen (die sind laut Bekundung des Instituts eh nur geschätzt), nochmal Pieks und kommen sie überübermorgen mal wieder.
          Also die ganzen Piekse sollen so eine gewisse Sensitivität und dann auch noch eine super Sensibilität haben, dass das ganze 98 prozentig klar geht.
          Nun haben die Docs in Espanja vor der Abreise auch noch an mir rumgemessen, so 'nen Wattespieß bis ins Husten- und Nießzentrum reingeprieckelt, aber irgendwie war deren coronares Nachweiszentrum nicht so recht Sherlock-Holmes-mäßig ausgerichtet. Die haben gesagt: Adios Senjor, Test gut (weil negativo), Alemania gut, Berlin fantastico, Reichstag bueno! Eres Reichsbürger en el Reichstag? Non, soi Mirreichtsbürger! Si, si, comprendemos, bueno viaje!
          Und so bin ich nun in Germoney und fange an zu zählen, wie oft mich die Statistik des RKI in die coronären Bösmuckels reingerechnet hat.
          Zuletzt geändert von frifix; 08.09.2020, 22:40.

          Kommentar


          • Pleite
            Pleite kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Mirreichtsbürger
            Sehr gut

        • #8
          Quote, Quote, über alles ...

          Die Oscar-Akademie will künftig mehr Inklusion und Diversität in der Topsparte „Bester Film“ erzwingen. Geschehen soll dies durch neue Standards. Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mitteilte, müssen Bewerber für den Hauptpreis des Oscar-Wettbewerbs ab 2024 mindestens zwei Vielfaltskriterien erfüllen, um überhaupt für eine Nominierung infrage zu kommen.
          https://www.welt.de/kultur/article21...versitaet.html

          Kommentar

          Lädt...
          X