Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Alternative: Giftgas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Alternative: Giftgas

    Hallo lieber Bashar, jetzt haben wir uns ja mittlerweile 5 Jahre gefetzt, oder etwa noch länger? Krieg das nicht mehr so ganz hin, mit dem eigenen Clan fetzt man sich ja ständig ohne den Kalender zu befragen. Aber nichts für ungut, immer ehrlich, Zahn um Zahn, Rakete um Rakete. Und nun kommen da deine blöden Aufständigen samt den komischen Weisshelmen und hauen da Videos raus mit Giftopfern, die mit Wasserstrahlen entkontaminiert werden müssen. Widerwärtige Show, muß ich sagen, aber die Warlords in meiner Besetzungsliste und drum herum trommeln jetzt halt mächtig, daß wir da was tun müssen. Tut mir halt leid, lieber Bashibishi, hab gerade den Wladi am Ohr gehabt, der war auch nicht gerade begeistert, aber auch er meint, du solltest mir halt mal so ein paar Angriffsziele mailen, so ein paar Gebäude, die du am liebsten abgerissenn hättest. Dann rumpsen wir da halt recht spektakulär rein. Du kennst das ja, da bleibt dann kein Stein mehr auf dem anderen. Aber wenn du da alle Leute rausholst, außer so ein paar missliebige Kontras, halt so Che-Guevara-Typen, dann kann die Show halt losgehen und alle bei uns sind wieder zufrieden, daß es keinen 3. WK gehagelt hat.
    Und nichts für ungut, deine Asma, tolles Weib, greetz dazu, es wär besser gewesen, du wärest dem Wladi zuliebe wegen der Pipeline der Kataris ins Mittelmeer nicht so bockig gewesen, dann wär heut alles klar. So aber machen wir da mal einen Raketenerprobungsdeal, sei nicht böse, ich bin halt wegen dem „America first“ ein wenig in der Pflicht. Ziehen wir das mal halt durch, die blöden EU-Leute, noch mal „Fuck the EU“, eben wie gesagt! Morgen twittern wir uns wieder! Strahlend natürlich!
    Dein Donald.
Lädt...
X