Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zum ETF

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zum ETF

    Hallo Community,

    eine Frage an den Schwarm, ich hoffe jemand kann mir diese beantworten.

    Fond: DWS FlexPension 2033

    Momentan investieren ich in diesem Fond, spiele aber mit dem Gedanken das investierte auszuzahlen und in den ,Dirk Müller Aktien Fond‘ zu investieren.

    Da ich allerdings mich erst kurzzeitig mit dem Thema , Aktien und Etf‘ beschäftige (seit Machtbeben) erhoffe ich mir Rat.

    Vielen Dank im Voraus.

  • #2
    Was ist denn nun die Frage?

    Kommentar


    • Aszul
      Aszul kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ob es sich lohnt den Fond zu wechseln ? Um es preziöse zu formulieren.

    • Pleite
      Pleite kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Am besten mal das heutige Webinar anschauen, sobald die Aufzeichnung online gestellt wird:
      https://forum.dirk-mueller-fonds.de/forum/webinare

      Die Frage ist, was Deine Prio ist:
      a) Sicherheit oder
      b) Rendite.

      Bei a) bist Du beim DMF richtig, bei b) zumindest bisher nicht:
      Start war 4/2015 bei 100,- und heute steht der Fonds bei 101,-
      Monetär ausser Spesen nichts gewesen, aber dafür ruhiger Schlaf.

  • #3
    Vielen Dank für die Info. Für die Rendite habe ich einen ausschüttenden Index, bei dem ich mich drauf hinarbeite die 801 Euro jährlich steuerfrei auszahlen kann.

    Der DMA wäre nur zur Kapitalanlage zur Sicherheit gedacht.

    Grüße Patrick

    Kommentar


    • #4
      Da ich mir die Webinare immer live anschaue, habe ich nicht gesehen, was für ein Durcheinander im Webinar-Archiv des Forums herrscht.

      Am besten direkt hier
      https://www.dirk-mueller-fonds.de/ak...orum/webinare/
      nachschauen.

      Mit dem Feier- und Brückentag / langen WE dürfte das noch bis Mo./Di. dauern, bis das Webinar vom 28.5. online verfügbar ist.

      Die vorherigen lohnen sich jedoch ebenfalls, da Herr Müller und Herr Schmidt immer eine Top-Arbeit abliefern.
      Am besten die Wartezeit mit dem Webinar vom März 2019 überbrücken.

      Wenn Du die CK Tagesausblicke von Herrn Müller kennst und magst, wird Dir sein jeweilges aktuelles Lagebild gefallen!
      Man wird dadurch bestimmt nicht dümmer
      Zuletzt geändert von Pleite; 30.05.2019, 14:24.

      Kommentar

      Lädt...
      X