Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EUR/USD +3% EUR/CHF 0,8%

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wolli_l
    antwortet
    Nun, "platt" gesagt: Weil "der Markt" meint, das sei so richtig.

    Umgekehrt gefragt: Was hättest Du erwartet?

    Offensichtlich meint "der Markt", die "Wertigkeit" des CHF liegt zwischen dem USD und dem EUR, aber "sehr viel näher" beim EUR als beim USD.
    * Meinte "der Markt", der CHF sei dem USD gleichwertig, wäre der EUR gegenüber dem CHF ebenfalls um 3% angestiegen.
    * Meinte "der Markt", der CHF sei dem EUR gleichwertig, wäre der EUR gegenüber dem CHF gar nicht angestiegen.

    Bezogen auf den EUR ist es ja so, dass Draghi (Ergebnis der heutigen EZB-Sitzung) nun - vereinfacht gesagt - weniger Geld drucken wird/will, als "der Markt" erwartet hatte. Insofern zog der EUR an und Aktienindizes - wie bspw. der DAX - gingen in die Knie. Würde Draghi (umgekehrt) mehr Geld drucken, überschwemmte er "den Markt" mit noch mehr Geld, was den EUR "wertloser" gemacht, die Aktienmärkte indes befeuert hätte (weil "massig" Geld "irgendwo" gewinnbringend angelegt werden will und deshalb in Aktien strömt) .

    Vielleicht erfahren wir in der kommenden "Morgenandacht" (so benenne ich das cashkurs-Video "Tagesausblick" für mich schon seit Langem ) ja noch mehr dazu.
    Zuletzt geändert von wolli_l; 04.12.2015, 00:26.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Darijan
    antwortet
    Hallo Liebe Cashkurs-Community,

    ich habe eine Währungsfrage an euch.

    Wieso hat sich der Kurs EUR/CHF um lediglich 0,8% erhöht wohingegen der EUR/USD Kurs einen 3% Anstieg zu verzeichnen hatte nach der EZB - Sitzung.
    Wie hängt dies genau zusammen? Kann mir einer dies genauer erklären

    Einen Kommentar schreiben:


  • Darijan
    hat ein Thema erstellt EUR/USD +3% EUR/CHF 0,8%

    EUR/USD +3% EUR/CHF 0,8%

    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 2 photos.
Lädt...
X