Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zur Thesaurierung des Dirk Müller Fonds

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Thesaurierung des Dirk Müller Fonds

    Hallo Leute!

    Wie kann ich mir die Thesaurierung des Dirk Müller Fonds vorstellen?

    Angenommen ich habe 100 Aktien a 100€ und der Kurs bleibt bis Ende des Jahres auf diesem Niveau. Steigt dann nach der Ausschüttung der Kurs um (sagen wir) 5%, oder habe ich dann 105 statt 100 Aktien?

    Sind dabei krumme Anteile wie 105,5 Stück möglich?

    Gibt es auch eine Rendite, wenn der Fonds voll abgesichert ist und er keine Kursgewinne macht?



    LG Thomas

  • #2
    Der Fonds schüttet nicht aus. Die Dividenden der vom Fonds gehaltenen Aktien fließen kontinuierlich (z.B. bei US-Aktien i.d.R. 4 x jährlich) in das Fondsvermögen ein ("Cash") und werden entsprechend zeitnah vom Fondsmanagement verwurstet, weil sie Cash minimieren wollen.
    Du erhältst keine neuen Anteile, der Tagespreis enthält sämtliche bisher ausgeschütteten Dividenden.
    Ohne Kursgewinn erzielt der Fonds keine monetäre Rendite. Ich für meinen Teil kann sehr gut schlafen, was eine nicht zu unterschätzende Rendite ist.

    Ich empfehle Dir, im Fonds Forum zu stöbern und dort ggf. Deine Fragen zu platzieren, weil dort auch das Fondsteam aktiv ist.
    Anmelden kannst Du Dich dort auch ohne ein CK Abo oder Fondsanteile zu halten.
    Das Forum ist moderiert, d.h. Beiträge werden erst geprüft vor der Freischaltung, weil in der Vergangenheit manche Trolle unseriösen Verleumdungsbullshit gepostet haben.

    Zuletzt kann ich Dir das aktuelle Webinar vom letzten Dienstag ans Herz legen: https://forum.dirk-mueller-fonds.de/...=5340#post5340
    Zuletzt geändert von Pleite; 22.05.2020, 19:51.

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für deine Antwort!

      Der Fehler meiner Überlegung lag an der Annahme, dass die Thesaurierung am Ende des Jahres erfolgt. Wenn alles im Tagespreis eingepackt ist, macht es natürlich mehr Sinn

      Wird Tagespreisansatz auch bei anderen thesaurierenden Fonds angewandt? Ich bin noch relativ neu in der Aktienmaterie.

      Kommentar


      • #4
        Zu anderen Fonds kann ich Dir nichts sagen, da ich dazu keine 5 Jahre Erfahrungen sammeln konnte.
        Ich hatte 1999 mal einen Deka Fonds, doch kann ich mich nicht mehr erinnern, wie die das gehandhabt haben. Die Zauberer von der Spasskasse haben aus ihrem Versagen auch noch in ihrer unvergleichlichen Arroganz derart eine Magie gemacht, dass ich mich schleunigst und endgültig von denen sowie für >10 Jahre von der Börse abgewandt habe.
        Zuletzt geändert von Pleite; 23.05.2020, 05:39.

        Kommentar

        Lädt...
        X