Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oliver Roth: Tagesausblick vom Dienstag, 28. Februar 2017

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cashkurs-Team
    antwortet
    Die bisher zu diesem Beitrag geposteten Kommentare:

    amsa65 am 28.02.2017 um 13:06 Uhr
    Hallo Herr Roth, teilen Sie doch einmal dem Cashkurs-Leser bei dem ganzen Börsenfusions-Hype mit, welchen Vorteil der Bürger von einer Börsenfusion hätte. Ich vermute mal ... keinen!!!


    Thema Trump:
    habe heute gelesen, dass im Sommer die US-Schuldengrenze von 20 Bio. US-Dollar erreicht ist, die Obama so eifrig bis zur Schmerzgrenze angehoben hat. Und diese Grenze möchte anscheinend niemand mehr anheben. Bin mal gespannt, wie Trump unter diesem Aspekt seine weiteren 600 Milliarden rechtfertigen will.
    crashtester am 28.02.2017 um 13:37 Uhr
    Die Börsenfusion Frankfurt/London ist definitiv vom Tisch. Gut so, denn zentralistische Strukturen und verschärfte Oligopolbildung führen uns direkt in den Krieg.

    USA: Die Verfassung ist erwiesenermaßen nicht das Problem: Die Schuldengrenze wird so lange angehoben, bis der Dollar kollabiert. Alternativlos eben. Mein ernstgementer Tip für das Ende der laufenden Legislatur: 40 Bio USD Verschuldung. Wenn nicht vorher....
    cashkurs am 28.02.2017 um 15:29 Uhr
    @ amsa 65

    Die Vorteile einer Fusion der Börsen sind gigantisch.
    Gigantisch groß für Aktionäre und deren Manager. Gigantisch klein für alle anderen.

    Beste Grüße

    Oliver Roth
    amsa65 am 28.02.2017 um 22:39 Uhr
    Danke für die ehrliche Antwort! ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Oliver Roth: Tagesausblick vom Dienstag, 28. Februar 2017

    Stillstand an den Börsen vor Trump-Rede • US-Schuldenobergrenze fast erreicht • Börsen-Großhochzeit London-Frankfurt sehr wahrscheinlich geplatzt • Anstehende Wirtschaftsdaten

    Den Videobeitrag finden Sie unter diesem Link.
Lädt...
X