Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dirk Müller: Tagesausblick - Große Marktspieler sichern sich ab

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dirk Müller: Tagesausblick - Große Marktspieler sichern sich ab

    Weitere Themen:

    • "Pokemon Go"-Hype: Jetzt noch bei Nintendo einsteigen?

    • China vermeldet 6,7 Prozent Wirtschaftswachstum

    • Tschechien: Warum sollten wir uns den Euro ans Bein binden?

    • Kommt der "Fixit"?

    • US-Wahlkampf: Siegt am Ende die Sensationslust?

    • Neues zu Bakkafrost

    • Anstehende Wirtschaftsdaten in Hülle und Fülle


    Den Video-Beitrag finden Sie unter diesem Link.

  • #2
    Die bisher zu diesem Beitrag geposteten Kommentare:
    cheerio123 am 15.07.2016 um 11:54 Uhr
    Sie sollten Pokemon Go mal testen. AR ist nur ein winziges Gimmick. Fast jeder schaltet es ab, da es keine Vorteile bringt.
    AR ist prinzipiell eine interessante Sache, aber Pokemon Go ist ein schlechtes Beispiel dafür.
    JensH am 15.07.2016 um 12:48 Uhr
    Bis auf ein paar Ausnahmen denkt ja gerade fast jedes Land, das die eigene Währung zu teuer ist. Eine Abwertungsspirale bringt uns da auch nicht viel weiter. Von daher löst die Idee der Finnen und vieler andere das Grundsätzliche Problem nicht, dass es für die weltweite Produktion von Gütern keine Abnehmer mit Geld mehr gibt...
    realrise am 15.07.2016 um 13:15 Uhr
    So besonders abweichend hat sich die schwedische Krone vom Euro auch nicht entwickelt, dass in Finnland einem verpassten Wirtschaftspotential hinterher geweint werden müsste. Es ist wirklich immer dasselbe "...WENN wir andere Voraussetzungen HÄTTEN, dann WÜRDEN wir..."
    Bobo am 15.07.2016 um 13:15 Uhr
    Trump ist mit Immobilien reich geworden, Clinten durch Korruption. Lieber einen Verückten als eine eiskalt berechnende korrupte Wahnsinnige. Clinton ist sogar stolz darauf mehrere Kriege angezettelt zu haben. Danach durfte sie extrem hoch bezahlte Reden vor Vertretern der Kriegsindustrie halten. Wenn die Rüstungsindustrie genug zahlt fängt sie nicht zum ersten Mal einen Krieg an. Trump ist finanziell unabhängig, Bestechung ist also erheblich teurer.

    Kommentar

    Lädt...
    X