Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unverhofft kommt oft - Macht Trump auch bei TPP einen U-Turn?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unverhofft kommt oft - Macht Trump auch bei TPP einen U-Turn?

    Welchen Kurs die politische Agenda der Trump-Administration nimmt, zeichnet sich auch mehr als drei Monate nach Amtsübernahme der neuen Regierung noch immer nicht ab. Angefangen bei der NATO, über den Versuch einer Substitution der Gesundheitsreform von Barack Obama bis hin zur zukünftigen Ausgestaltung von Freihandelsabkommen – nichts scheint für das Weiße Haus zurzeit in Stein gemeißelt zu sein.


    Den vollständigen Beitrag finden Sie unter diesem Link.

  • #2
    Die bisher zu diesem Beitrag geposteten Kommentare:
    crashtester am 24.04.2017 um 14:52 Uhr
    Bei Trump's Zickzack-Kurs handelt es sich möglicherweise um eine bewusste Masche? Macht er sich so lange unberechenbar, bis an den entscheidenden Stellen niemand mehr seine tatsächliche Zielrichtung kennt - und deswegen auch nichts mehr dagegen unternehmen kann?
    amsa65 am 24.04.2017 um 19:59 Uhr
    Meine persönliche Vermutung ist schon lange, dass Trump Druck von allen Seiten bekommt, die seiner Linie nicht folgen wollen. Besonders hoch dürfte der Druck von den Neokonservativen sein, die weiterhin ihre Pfründe sichern wollen. Wenn Trump versucht seinen eigenen Weg zu gehen, wie im Wahlkampf angekündigt, könnte eventuell seine Position gefährdet sein. Wir wissen zwar nicht welche Druckmittel eingesetzt werden, aber vieles spricht dafür, dass er Zugeständnisse machen muss. Daher vermutlich das Zurückrudern in vielen Bereichen. Der US-Präsident bleibt eben weiterhin immer eine Marionette des Establishments.
    ironalex am 24.04.2017 um 23:22 Uhr
    Nichts ist wie es scheint…
    consilium am 25.04.2017 um 12:32 Uhr
    Trump verkörpert einen Teil der Elite der Reichen und Mächtigen. Frei nach dem Motto "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern".
    Hier kann man ein Opportunist bei der Arbeit zusehen. Alles ist erlaubt, nichts tabu. Strukturiertes Vorgehen sieht anders aus.
    Jeder, der versucht, eine Logik zu sehen, wird kläglich scheitern. Es wäre Zufall....
    Solyom am 25.04.2017 um 12:38 Uhr
    Möglich wäre auch, dass Trump nur ein Trojanisches Pferd ist?

    Kommentar

    Lädt...
    X